"Wir treten zurück!" - Initiative gegen Lobbyismus und Korruption

René Gräber
René Gräber

Da gibt es eine starke Lobby, die den AI-Act gar nicht mag

Die EU bemüht sich darum, den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) einheitlich zu regeln. Zu diesem Zweck wurde der „Artificial Intelligence Act“ (AI Act) ins Leben gerufen. Ende Oktober 2023 konnte schon mit einer Einigung zwischen den Mitgliedsstaaten und dem EU-Parlament frohlockt werden, doch nun drohen die Verhandlungen zu scheitern. Bei dem Streitpunkt geht es um …

Weiterlesen „Da gibt es eine starke Lobby, die den AI-Act gar nicht mag“ »

Das Heizungsgesetz basiert auf dem Einfluss der Gas- und Wasserstoff-Lobby

Bevor nun die Sache gleich wieder in Vergessenheit gerät: Am 8. September 2023 beschloss der Bundestag die Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG), das gern kurz als Heizungsgesetz bezeichnet wird. Zuvor war in dieser Sache die Lobby hochgradig umtriebig. Das zunächst überaus ambitionierte Heizungsgesetz wurde dabei so kastriert, dass der angestrebte schnelle Ausstieg aus dem klimaschädlichen, fossilen …

Weiterlesen „Das Heizungsgesetz basiert auf dem Einfluss der Gas- und Wasserstoff-Lobby“ »

Viel bewusst lanciertes Geld

Der Abgeordnete Johannes Kahrs (SPD) setzte stolz und medienbeflissen ein Gebäude mitten in ein Modell der Hamburger Forschungseinrichtung DESY (Deutsche Elektronen-Synchrotron), denn er war derjenige, der dem DESY neue Gebäude zukommen ließ. Das war im August 2018, nachdem der Haushaltsausschuss des Bundestages Ende Juni darüber befand, 71.500.000 Euro Sondermittel für die Sanierung des Bestandes und …

Weiterlesen „Viel bewusst lanciertes Geld“ »

Die Rolle des Verfassungsschutzes und die Unabhängigkeit von „Correctiv“

Ein Beitrag von Mario Drewermann In der dynamischen Welt des Journalismus und der politischen Berichterstattung, wo Informationen und Nachrichten ständig im Fluss sind, sticht der jüngste Fall rund um das Bundesamt für Verfassungsschutz und das Rechercheportal „Correctiv“ besonders hervor. Ein wahrer Sturm aus Spekulationen, Vorwürfen und Dementis hat sich entfacht. Doch was steckt wirklich dahinter? …

Weiterlesen „Die Rolle des Verfassungsschutzes und die Unabhängigkeit von „Correctiv““ »

Extraflug von Baerbock: Kosten und ökologische Auswirkungen

Im August 2022 sorgte ein Vorfall mit Bundesaußenministerin Annalena Baerbock für Aufsehen, als bekannt wurde, dass sie für eine verkürzte Wartezeit in Kopenhagen einen zusätzlichen Flug der Bundeswehr in Anspruch nahm. Die Ministerin, zurückkehrend von einem Marokko-Besuch, landete am 25. August in Kopenhagen, mit der Absicht, am nächsten Tag weiter nach Berlin zu fliegen. Als …

Weiterlesen „Extraflug von Baerbock: Kosten und ökologische Auswirkungen“ »

Biden stoppt neue Flüssiggas-Exporte – Es geht um´s Geld

In den Schlagzeilen brodelt es: Joe Biden, US-Präsident und jetzt auch Klima-Kämpfer, zieht die Reißleine und stoppt neue US-Flüssiggas-Projekte. Aber Moment mal – steckt da nicht mehr dahinter? Die Berliner Zeitung schreibt: Wir erinnern uns: Seit dem russischen Gas-Aus musste Europa, besonders Deutschland, auf Flüssiggas (LNG) umschwenken. Unser grüner Wirtschaftsminister Habeck, sonst ein Öko-Vorreiter, pflanzte …

Weiterlesen „Biden stoppt neue Flüssiggas-Exporte – Es geht um´s Geld“ »

Die geheimen Lobbygespräche mit René Benko

Am 29. November war es amtlich: Die Signa Holding geht in Insolvenz. Das Unternehmen ist Teil eines „Imperiums“ des Investors René Benko, zu dem auch die angeschlagene Galeria Karstadt Kaufhof GmbH (GKK) gehört. Letztere wurde von der Bundesregierung mit Hunderten Millionen Euro unterstützt, die dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds (Corona-Topf) entnommen wurden. Das erste Darlehen (Januar 2021) betrug …

Weiterlesen „Die geheimen Lobbygespräche mit René Benko“ »

CTIL Dokumente – Plan der US-Regierung Gedanken zu kriminalisieren?

Tauchen Sie ein in eine Welt, in der Wahrheit und Fiktion sich verschwimmen – eine Welt, die durch die jüngsten Enthüllungen eines Whistleblowers aufgedeckt wurde. Dieser Artikel beleuchtet die versteckten Mechanismen eines weitreichenden ‚Zensur-Industriekomplexes‘ in den USA, der die digitale Zensur auf eine Weise orchestriert, die unsere Vorstellungen von Freiheit und Demokratie herausfordert. Erfahren Sie, …

Weiterlesen „CTIL Dokumente – Plan der US-Regierung Gedanken zu kriminalisieren?“ »

Bundeskanzler Scholz und die Cum-Ex-Affäre: Neue Dokumente belasten Erinnerungslücken und erhöhen Kritik

Die Cum-Ex-Affäre um Bundeskanzler Olaf Scholz wird zunehmend undurchsichtiger, da neue Enthüllungen von Apollo News die Rolle von Scholz in der Warburg-Affäre weiter beleuchten. Die Verantwortlichen des Hamburger Parlamentarischen Untersuchungsausschusses, größtenteils SPD-Mitglieder, weigern sich beharrlich, die Frage zu beantworten, ob die Daten der Laptops, die Scholz‘ Rolle in der Affäre klären könnten, kopiert und verändert …

Weiterlesen „Bundeskanzler Scholz und die Cum-Ex-Affäre: Neue Dokumente belasten Erinnerungslücken und erhöhen Kritik“ »

Moderne Autos senden permanent persönliche Daten an Hersteller

Die modernen Autos sind unheimlich schlau. Sie kriegen echt alles über uns heraus. Zum Beispiel kennen sie unsere sexuellen Vorlieben ganz genau, unseren genetischen Code sowieso und die Menschen, die als Insassen mitfahren, finden sie ja auch total interessant. Zu dieser Erkenntnis kamen jedenfalls Datenschutzforscher von Mozilla bei immerhin 25 Fahrzeugherstellern. Die meisten verbinden mit …

Weiterlesen „Moderne Autos senden permanent persönliche Daten an Hersteller“ »

Wie finden eigentlich Lobbyisten und Abgeordnete zusammen?

Dafür gibt es extra einen diskreten Verein mit Namen „Gesellschaft zum Studium strukturpolitischer Fragen“ und dieser ist ganz mondän im „Haus des Bundestags“ in Berlin Mitte mit der ansprechenden Adresse „Unter den Linden“ untergebracht. Wer da rein will, muss bei der Pförtnerin eine Anmeldung vorweisen und sich sogleich einer Sicherheitskontrolle unterziehen. In der ersten Etage …

Weiterlesen „Wie finden eigentlich Lobbyisten und Abgeordnete zusammen?“ »